White Heavy Rubber Penetration Pt2

Ich wurde in meinem weißen Heavy Rubber Catsuit mit der daran befestigten Gummipussy und dem geilen COR13 Korsett auf einem Bett gefesselt, während Herrin Dominique la Mer in einer Session war. Aus irgendeinem Grund, glaube ich, wollte sie nicht, dass ich wegziehen kann, Die Herrin steckte meinen Kopf durch eine prangerartige Decke…

Meine Augen waren verbunden und über meinem Mund war eine weiße Gummimundklappe, so dass ich nur Gummi rieche und schmecke. Während mein Kopf durch die Decke gesteckt wurde, konnte ich nur hören, was in der Halle passierte. Was dort vor sich ging, wo mein Körper am Bett fixiert war, war außerhalb meiner Reichweite. Nach einigen Stunden des Liegens und Wartens spürte ich Hände auf meinem gummierten Kopf. Ich hörte das Lachen der Herrin, die das Deckenschloss öffnete und mein Bett ins Zimmer schob. Ihre High Heels klopften auf den Boden. Ich hörte sie immer mehr zu mir kommen. Sie fing an, mich aus dem Bett zu heben und brachte mich zum Gynstuhl.

Dann setzte mich die Herrin mit weißen gespreizten Beinen auf den Gyn-Stuhl. Meine Beine und Arme waren am Stuhl befestigt, damit sie mit meinem Schritt machen konnte, was sie wollte. MEIN Schritt wurde mit Gummipussy und Analkondom total gummiert. Ich fühlte, wie ihre Finger meine Muschi berührten. Dann beginnen ihre Finger, in meine Muschi und meinen Arsch einzudringen. Aber das scheint The Mistress nicht genug zu sein, denn einige Zeit später spürte ich, wie kalter und harter Stahl tief in mich gesteckt wurde. Ich konnte sie nur in meinen Schritt eindringen lassen, weil ich total geschockt war von der Tat, die sie mit mir machte…

I was bondaged on a bed in my white heavy rubber catsuit with the attached rubberpussy and the awesome COR13 corset while Mistress Dominique la Mer was in a session. For some reason, I think she did not wanted that I can move away, The Mistress put my head through a pillory-like ceiling…

My eyes were blindfolded and over my mouth was a white rubber mouth clap, so that I smell and taste only rubber. While my head was put through the ceiling I was only able to hear what happened in the hall. What was going on where my body was fixed to the bed, was out of my reach. After some hours of lying and waiting, I felt hands on my rubberized head. I heard the laugh from The Mistress, which opened the ceiling-lock and pushed my bed into the room. Her high-heels were knockin on the floor. I heard her coming more and more to me. She started to realase me from the bed and brought me to the gyn-chair.

Then The Mistress placed me on the Gyn-Chair with white spreaded legs. My legs and arms were fixed to the chair, so that she had could do what ever was in her mind with my crotch. MY crotch was totally rubberized with rubberpussy and analcondom. I felt her fingers touching my pussy. Then her fingers start to enter my enter pussy and my ass. But it seems that this was not enough for The Mistress, because some time later I felt how cold and hard steel was put deep into me. I was only able to let her penetrate my crotch, because I was totally shocked about the act she was doing with me…

WATCH VIDEO

This VIDEO can only be viewed by MEMBERS! Please JOIN NOW to view this and all other videos on this site.

Dieses VIDEO kann nur von MITGLIEDERN angesehen werden! Bitte WERDEN SIE JETZT MITGLIED, um dieses und alle anderen Videos auf dieser Seite anzusehen.

Neues Konto registrieren

Choose your membership level

MORE MEMBER VIDEOS