Remote Controlled Fucking Dildo

Es war ein Samstagmorgen und ich war dieses Mal zu Besuch bei Baroness Bijou in ihrem Haus in der Nähe von München. Nach einem schönen Frühstück entschieden wir uns für ein bisschen Gummi-Spaß und machten eine tolle und geile Rubberbondage-Session an einem extrem tollen Ort. Ihre Eltern besitzen eine Tankstelle in der Nähe der Alpen und waren an diesem Wochenende gerade in den Ferien. Also entschieden wir uns für die Session in der Garage der Tankstelle. Nun, die Tankstelle war überhaupt nicht geschlossen. Die Tür neben der Garage waren die Kunden, die ihr Benzin bezahlten, während wir in der Garage unsere schmutzigen und geilen Gummispiele spielten. Sehr verrückt! Zuerst haben wir uns in den Räumen der normalen Tankstellenmitarbeiter angezogen und sind in die Werkstatt gegangen, wo ich meinen Rubberbondage-Catsuit aufgeblasen bekommen habe und dann von der Baronin in ein schweres Rubberbondage gesteckt wurde. Verdammt, ich musste die ganze Zeit auf High-Heel-Stiefeln stehen und meine aufblasbaren Gummispielzeuge tragen. Brrrr…. Verdammt heiße Situation, vor allem weil man die Autos auf dem Bahnhof fahren und die Leute reden hören konnte. Jeder weiß, was an diesem Samstag in der Garage in einer netten kleinen Stadt in der Nähe der bayerischen Alpen passiert ist. OMG, diese Session war ausgeflippt und großartig. Schaut euch einfach die 216 HD-Fotos dieser Session an und wenn sie euch gefallen, hinterlasst einen Kommentar unter dem Update. Sobald ich 10 Kommentare dazu bekomme, werde ich das verdammt geile Video dieser Session posten. :)

It was a Saturday morning and I was visiting Baroness Bijou this time at her home near Munich. After a nice breakfast we decided to have some rubber fun and do a great and horny rubberbondage session in an extremely great place. Her parents own a gas station near the alps and were just in holidays that weekend. So we decided to do the session in the garage of the gas station. Well, the gas station was not closed at all. The door next to the garage were the customers paying their gas, while we were playing ouor dirty and horny rubber games in the garage. Very freaky! First we dressed up in the rooms of the normal gas station workers and went to the garage, where I’ve got inflated my rubberbondage catsuit and was then put in a heavy rubberbondage by the Baroness. Damn, I had to stand all the time on High-Heel Boots and had to wear my inflatable rubbertoys. Brrrr…. Damn hot situation, especially because you was able to hear the cars driving on the station and the people talking. Anyone knows about what happend during this Saturday in the garage in a nice and small town near the bavarian alps. OMG that session was freaky and great. Just check out the 216 HD-Photos of that session and if you like them leave a comment under the update. As soon as I get 10 comments on that I will post the fuckin great video of that session. :)

WATCH VIDEO

This VIDEO can only be viewed by MEMBERS! Please JOIN NOW to view this and all other videos on this site.

Dieses VIDEO kann nur von MITGLIEDERN angesehen werden! Bitte WERDEN SIE JETZT MITGLIED, um dieses und alle anderen Videos auf dieser Seite anzusehen.

Neues Konto registrieren

Choose your membership level

MORE MEMBER VIDEOS